St.Laurentius-Apotheke


"Kein Genuss ist vorrübergehend,
denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend."

J. W. von Goethe

Liebe Hausweinbereiter und alle, die es werden wollen!

Das Selbermachen von Säften und Weinen ist ein schönes Hobby.
Wir unterstützen Sie dabei, indem wir alle Zutaten, Zusätze, Gerätschaften, Reinzuchthefen zur Weinbereitung, Wein- und Saftbehandlungsmittel für Sie bereithalten oder innerhalb kürzester Zeit für Sie bestellen.

Nützliche Informationen für den Hobbykellermeister sind in dem "Kitzinger Weinbuch" zusammengetragen, das bei uns erhältlich ist. Hier können Sie alles über Weinzubereitung, genaue Rezepte, nötige Grundlagen und Tipps erfahren.

Gutes Gelingen wünscht Ihre St. Laurentius-Apotheke



Hohenhamelner Laurentiusfeuer

Das Hohenhamelner Laurentiusfeuer ist ein Kräuterschnaps, der anläßlich unseres 25-jährigen Firmenjubiläums nach einer alten historischen Apothekerrezeptur aus dem Hildesheimer Raum hergestellt wird.

Seit Anfang 2012 unterstützen wir mit dem Verkauf jeder Flasche die ev.luth. St.Laurentius Stiftung Hohenhameln. Dabei fließen 50 Cent jeder verkauften Flasche an die von der Kirche initierte Stiftung.

Der Name nimmt Bezug auf die Legende des Heiligen Laurentius.

Laurentius, der in Vertretung des Papstes für die Verwaltung des örtlichen Kirchenvermögens und seine Verwaltung zu sozialen Zwecken zuständig war, wurde nach der Enthauptung des Papstes Sixtus, veranlasst vom römischen Kaiser Valerian, aufgefordert, alles Eigentum der Kirche herauszugeben. Daraufhin verteilte Laurentius das Kirchenvermögen an die Mitglieder der Gemeinde, versammelte alle Armen und Kranken und präsentierte sie als wahren Reichtum der Kirche dem Kaiser. Dieser ließ Laurentius dafür foltern und hinrichten. Er starb vor über 1750 Jahren, am 10. August 258, in Rom auf einem Feuerrost den Märtyrertod.

St.Laurentius-Apotheke, Plonja Nickell, Clauener Str. 1, 31249 Hohenhameln
Tel.: 051 28 - 57 31, Fax: 051 28 - 40 02 42